»Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen.«

Peter Rosegger, 1843–1918

Der gemeinnützige Förderverein hat das satzungsgemäße Ziel, die Bildung und Erziehung der Kinder der Kita "Am Adelsberg" in Bad Berka mit ihren 90...100 Kindern auch über die vom Bildungsträger vorgegebenen Möglichkeiten hinaus ideell und finanziell zu fördern. Unser Verein wurde 2014 auf Initiative einer engagierter Eltern und Großeltern gegründet, die sich der Kita und den Belangen der Kleinsten in besonderer Weise verbunden fühlen und sich dafür ehrenamtlich engagieren. Hierzu sammeln wir Geld- und Sachspenden ein und werden durch die Jahresbeiträge der Vereinsmitglieder unterstützt.


In vorpandemischer Zeit lag der Schwerpunkt unserer Arbeit insbesondere auf der Mitorganisation und Finanzierung von Ausflügen, Exkursionen oder Festen, von denen unmittelbar die Kinder (nicht notwendigerweise die Eltern) profitieren. Beispiele sind das jährliche Zuckertütenfest, Theaterausflüge, Wandertage, Weihnachtsfeste oder Themenwochen. Insbesondere soll durch unsere Unterstützung dem Mitarbeiterteam der Kita ein Angebot gemacht werden, ohne allzu große Hürden neue Ideen, Ziele und Wege auszuprobieren, für die andernfalls vorher erst immer die benötigten Mittel z.B. von den Eltern eingesammelt werden mussten.

 

Schlanke Entscheidungsprozesse, volle Transparenz und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Vereinsmitteln sind uns besonders wichtig. Ausnahmslos jede Spende wird von uns gegenüber dem Spendengeber quittiert. Ein wichtiger Aspekt unserer Förderentscheidungen ist zudem das Austarieren der Balance, die strukturelle Verantwortung der Trägereinrichtung der Kita nicht zu untergraben und selber nur da zu fördern, wo dies sonst nicht möglich oder realisierbar wäre.


Was wir tun

In  komplett in ehrenamtlicher Arbeit haben wir bisher schon einiges umgesetzt, darunter: 

  • Kauf von Spielgeräten und Spielzeugen für den Innen- und Außenbereich und Organisation von Arbeitseinsätzen,
  • Unterstützung der Kita bei Sommer- und anderen Festen,
  • finanzielle Unterstützung bei Ausflügen, Theaterbesuchen, Wandertagen und Zuckertütenfesten der Kita-Gruppen,
  • erfolgreiche Förderanträge, u.a. beim Thüringer Wirtschaftsministerium (TMWWDG), bei der der Sparkassen-Stiftung Weimar - Weimarer Land und der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE).
  • regelmäßige Organisationen von Wandertagen und Exkursionen, oft zusammen mit dem Elternbeirat der Kita.

Zahlen und Fakten

Stand August 2022 hat der Verein 25 Mitglieder. Im Vereinsjahr 2020/21 haben wir Einnahmen in Höhe von 2.236 € (davon 1.337 € Fördermittel für einen Vereinslaptop) erzielt - danke an alle Mitglieder und Spender! Aufgrund der Pandemie haben wir im selben Vereinsjahr Ausgaben in Höhe von nur 1.451 € für die Kita getätigt. Der Verein soll aber keine Sparbüchse sein, und wir haben einen sehr guten Plan für 2021/22! Daher freuen wir uns weiterhin über jede Unterstützung!


Download
Folien 2021
2021-11-19_Mitgliederversammlung_FINAL_P
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Satzung 2017
Satzung_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Download
Flyer 2018
Flyer_Kita-FV_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB


Vorstand und Historie

Wir freuen uns, dass uns Frau Julia Henkel seit März 2021 im Vorstand mit unterstützt! Damit wird der Verein nun durch vier Vorstände vertreten. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

 

Für ihr ehrenamtliches Engagement in der Vergangenheit bedanken wir uns sehr herzlich bei den ehemaligen Vorstandsmitgliedern

  • Diana Zubek (2014-2018),
  • Veronika Karls (2015-2017),
  • Susanne Kaiser (2014-2017),
  • Tina Keltsch (2014) und
  • Jan Zubek (2014).